Mitarbeiterausflug Tessin

Mitarbeiterausflug Tessin 26.09.21 - 27.09.21

Nachdem im 2020 der Sommerausflug leider abgesagt werden musste, konnten wir in diesem Jahr für zwei Tage ins Tessin fahren. Am Sonntag früh fuhren wir los Richtung Brunnen. Nach Kaffee und Gipfeli wurden wir durchs Museum von "SwissKnifeValley" geführt. Anschliessend ging die Fahrt weiter Richtung Airolo. Nach der Mittagspause konnten wir in Bellinzona unsere Hotelzimmer beziehen.

Trotz Regen machten wir uns auf den Weg zur Burgenwanderung. Die drei Burgen die wir besichtigt haben, sind seit dem Jahr 2000 UNESCO-Weltkulturerbe. Nach dem geschichtlichen Teil am Nachmittag, kam nun der gemütliche Teil. Bevor wir uns auf den Weg machten zum Abendessen, kamen wir in den Genuss einer Weindegustation von der Familienunternehmung Settemaggio.

Am nächsten Tag wurden wir mit dem Bus nach San Defendente gebracht. Nach einem Fussmarsch ereichten wir das Highlight. Die längste tibetanische Hängeseilbrücke Europas. Die war nur für Schwindelfreie Mitarbeiter. Nachdem wir noch einmal die Sonne, tessiner Essen & Wein genossen, machten wir uns wieder auf den Heimweg.

Ein herzliches Dankeschön für dieses grossartige Wochenende.

zur Übersichtzur Übersichtzur Übersicht